Neueste Einträge
Zebrastreifen: Austausch für sichere Schulwege
Redaktion/Stadtentwicklung

Zebrastreifen: Austausch für sichere Schulwege

Kann der Zebrastreifen in der Usedomer Straße bleiben, auch wenn die Baumaßnahme nebenan beendet ist? Während die Prüfung durch die Verwaltung dazu noch aussteht, hat die Bürgerredaktion Anfang Januar zu einem Austauschtreffen zum Thema Schulwegsicherheit im Brunnenviertel eingeladen. Dabei ging es um weitere gefährliche Straßenabschnitte im Kiez, die speziell auf Schulwegen liegen. Advertisements Weiterlesen

Alles Müll? Neue Mülleimer im Kiez
Mitmachprojekte/Service

Alles Müll? Neue Mülleimer im Kiez

Dank einer engagierten Nachbarin aus der Wattstraße, die auch im Mieterbeitrat im Brunnenviertel aktiv ist, gibt es seit heute zusätzliche Mülleimer in der Usedomer Straße und der Wattstraße. Die Nachbarin hatte sich bei der Berliner Stadtreinigung (BSR) für die Aufstellung weiterer Müllbehälter im Brunnenviertel eingesetzt. Die Redaktion freut sich über das gelungene Engagement! Die Kiezredakteure … Weiterlesen

Alles Müll? Sonderausgabe und Ausstellung
Redaktion/Service

Alles Müll? Sonderausgabe und Ausstellung

Die nächste Ausgabe des brunnen-Kiezmagazins wird eine ganz besondere. Die Redaktion wird sich darin nur mit einem Thema beschäftigen: Müll. Dank der zusätzlichen finanziellen Unterstützung der degewo wird das Heft mehr Seiten haben und in größerer Auflage gedruckt werden können. Bei der Redaktionssitzung am Sonntag (14.1.) im Olof-Palme-Zentrum wurden das Heft und weitere Aktionen zumThema … Weiterlesen

Samis Reise – Teil 4
Historisches/Streifzüge im Kiez

Samis Reise – Teil 4

Ein Boot geht auf die Reise durch das Viertel. Es legt ab und nimmt den zwölfjährigen Sami mit. Im Kiezmagazin wird von dem Jungen und der jeweils besuchten Station erzählt. Dazu gibt es immer eine Fotoseite, die zusammengefaltet ein kleines Papierboot ergibt. Heute: Der Abschluss der Reihe.  Samis Handy klingelt: ein Anruf seiner Eltern. Sami … Weiterlesen

Bildung/Stadtentwicklung

Mehr Platz für mehr Schulkinder

Die Schülerzahlen steigen, besonders in den Berliner Grundschulen wird es eng. Auch das Brunnenviertel ist von diesem Trend betroffen. Durch einen modularen Ergänzungsbau sollen deshalb an der Gustav-Falke-Grundschule 288 neue Schulplätze entstehen. Anfang September ging in Berlin für 441.330 Kinder die Schule los. Vielerorts wurde dabei wieder deutlich, dass die Schülerzahlen in den vergangenen Jahren … Weiterlesen

Mit offenem Blick auf den Kiez
Menschen im Kiez/Stadtentwicklung

Mit offenem Blick auf den Kiez

Im Brunnenviertel leben besonders viele Menschen, die von Armut betroffen sind. Heike Fahrnländer* trifft sie täglich im Rahmen ihrer Sozialberatungen. Sie kam vor zwölf Jahren in den Kiez und findet, dass über die Probleme offen gesprochen werden sollte. Die Brunnenstraße der ehemaligen Ostzone – eine gute Bekannte. Ich suchte sie vor der Wende einmal pro … Weiterlesen