Liebe Leser, liebe Freunde,
Kolumne/Mitmachprojekte

Liebe Leser, liebe Freunde,

kurz vor Weihnachten möchte ich von einem Wunder erzählen: Der Stadtteilverein hatte in diesem Jahr die erste Gartenschau im Brunnenviertel organisiert. Selbstverständlich wollte ich dabei sein! Meine Paten hatten dank Finanzspritzen vom Projekt „BrunnenGärten“ und aus dem Aktionsfonds des Quartiersmanagements meine Beete aufhübschen können: viele Dahlien, Blauschwingel und weitere Gräser wurden gepflanzt. Weiterlesen

Gleim-Oase freut sich über Mülleimer
Kolumne

Gleim-Oase freut sich über Mülleimer

Liebe Leser, liebe Freunde, als Verkehrsinsel mitten im Trubel kann ich eine ganze Menge zum Thema Müll erzählen. Neben den alltäglichen Kaffeebechern, Zigarettenschachteln und anderem Verpackungsmüll habe ich auch hin und wieder kuriose Fundstücke zu bieten. Beim Umgraben meiner Beete traten zufällig zutage: zwei rostige Gärtnerbeile, Musikkassetten und ein geflochtener Breitgürtel. Letztere Artikel erinnerten mich an … Weiterlesen

Inselflüstern: Ausstellung noch bis Jahresende
Kolumne

Inselflüstern: Ausstellung noch bis Jahresende

Liebe Leser, liebe Freunde, zu meinem 30-jährigen Bestehen vor zwei Jahren (quasi zu meinem runden Geburtstag) habe ich ein ganz besonderes Geschenk bekommen: eine eigene Ausstellung! Auf 24 großformatigen Tafeln werden meine Geschichte, Informationen zu Stadtnatur und Kunst im öffentlichen Raum, die Arbeit meiner Paten und einiges mehr gezeigt. Die Texte sind leicht verständlich und … Weiterlesen

Die Oase träumt vom Wasseranschluss
Kolumne

Die Oase träumt vom Wasseranschluss

Liebe Leser, liebe Freunde, man mag es in diesem nassen Spätsommer kaum glauben, doch für jeden, der einen eigenen Garten pflegt oder im öffentlichen Raum gärtnert, ist dieses Thema selbst in kurzen Regenpausen wichtig: Bewässerung. In Gärten gibt es in der Regel einen Wasserzugang und Zubehör wie Schläuche, Sprenger und die gute alte Gießkanne. Wenn … Weiterlesen