Veranstaltungstipps

Wir sind zu Tisch mit Nachbarn

In der Bernauer Straße verlief früher die Berliner Mauer. Auch heute ist die Straße oft noch eine unsichtbare Grenze zwischen den ungleichen Quartieren nördlich und südlich der Straße. Die beiden Stadtteilkoordinationen Brunnenstraße Nord und Brunnenstraße Süd wollen für Nachbarninnen und Nachbarn beiderseits der Strraße mit einer Veranstaltung am 9. September eine Gelegenheit zum Kennenlernen und treffen anbieten. Die Bürgerredaktion wird dabei sein.

Blick auf die Bernauer Straße und die Kapelle der Versöhung. An der Kapelle findet das Nachbarschaftstreffen statt. Foto: Dominique Hensel
Blick auf die Bernauer Straße und die Kapelle der Versöhung. An der Kapelle findet das Nachbarschaftstreffen statt. Foto: Dominique Hensel

An einer langen Tafel an der Kapelle der Versöhnung soll von 16 bis 20 Uhr die Nachbarschaft gefeiert werden. Die Besucher:innen erwarten Speisen, Getränke, Kultur und Gespräche mit Aktiven, Vereinen und Einrichtungen aus Ost und West, Brunnenstraße Nord und Süd. „Kommen Sie vorbei und nehmen Sie Platz – zu Tisch mit Nachbarn!“, schreibt Stadtteilkoorinatorin Cathrin Mamoudou in ihrer Einladung. Wer sich selbst als Initiative oder Gruppe vorstellen möchte, kann sich bei ihr per E-Mail anmelden (stk-brunnenstrasse-sued@berlin.de). Die Bürgerredaktion nutzt diese Gelegenheit, neue Nachbarinnen und Nachbarn kennenzulernen und hat sich bereits für „Zu Tisch mit Nachbarn“ angemeldet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s