Redaktion

Zu Gast beim Quartiersrat

Während die neue Ausgabe des Kiezmagazins gerade geschrieben, bebildert und layoutet wird, war unsere Redaktionsleiterin Dominique Hensel gestern (25.8.) beim Quartiersrat zu Gast. Das Quartiersmanagement fördert die Bürgerredaktion noch bis Ende dieses Jahres mit Mitteln aus dem Programm „Sozialer Zusammenhalt“. Der Quartiersrat entscheidet als ehrenamtliches Begleitgremium über die Vergabe der Fördermittel mit. Bei der Sitzung wurde das Projekt und die Arbeit der Bürgerredaktion nochmals vorgestellt. Der Grund: Die Quartiersräte und Quartiersrätinnen wollten darüber entscheiden, ob die Bürgerredaktion auch im kommenden Jahr weiter gefördert wird.

Einige Ausgaben des Kiezmagazins. Erschienen sind bisher insgesamt 28 Ausgaben. Die 29. Ausgabe kommt Mitte September heraus. Foto: Dominique Hensel

Bei der Sitzung wurde unsere Redaktionsleiterin unterstützt von Zülal Kücükömeroglu, die mit ihrem Mann Serdar den Multishop Eisenkralle betreibt. Die Eisenkralle ist die wichtigste Auslagestelle für das Kiezmagazin, außerdem ein Ort für Informationsaustausch über den Kiez und für Redaktionstreffen. Zülal schilderte ihre Eindrücke und Erfahrungen mit dem Kiezmagazin und der Bürgerredaktion. Sie erzählte, dass das Kiezmagazin in der Eisenkralle sehr gern mitgenommen und gelesen wird, vor allem auch von älteren Kundinnen und Kunden. Vielen Dank an Zülal für die tolle Unterstützung!

Wie die Abstimmung ausgegangen ist, werden wir sicher bald erfahren. Wir berichten dann, ob und wie es im kommenden Jahr weitergehen kann.

3 Kommentare zu “Zu Gast beim Quartiersrat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s