Redaktion/Veranstaltungstipps

Vor Weihnachten ein Markt

Adventsmarkt vor einem Jahr

Adventsmarkt vor einem Jahr. Foto: Brunnenviertel e.V.

Am 1. Dezember wird es im Olof-Palme-Zentrum weihnachtlich. Ein Adventsmarkt läutet die Zeit der Vorfreude ein.

Zum vierten Mal organisiert der Brunnenviertel e.V. in der Adventszeit einen Weihnachtsmarkt. Auf dem Außengelände des Olof-Palme-Zentrums (OPZ) in der Demminer Straße werden am ersten Advent kleine Verkaufsstände aufgebaut. Der Markt ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Interessierte Verkäufer können Beate Chudowa per E-Mail kontaktieren (verein@brunnenviertel.de). „Wer kleine Dinge wie winterliche Strick- oder Bastelsachen anbieten möchte, die sich zum Nikolaus oder an Weihnachten verschenken lassen, der ist herzlich willkommen“, sagt sie. Wie im vergangenen Jahr organisieren der Stadtteilverein und das OPZ für den Adventsmarkt ein Begleitprogramm. Sänger werden auftreten, „wobei Mitsingen ein wichtiger Bestandteil ist“, so Beate Chudowa. Die Veranstalter rollen im Foyer des OPZ Matten aus, auf denen Kleinkinder spielen können. Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Im Saal gibt es Tee und Gebäck, Kaffee und Kuchen.

Text: Andrei Schnell, Foto: Brunnenviertel e.V.
Der Text ist im Kiezmagazin „Wünsche für den Kiez“, Ausgabe 4/2019 erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s