Weiterbildung

Rückblick auf den Weiterbildungstag

Runde beim Weiterbildungstag. Foto: Sallmann

Es ist jetzt schon fast einen Monat her und es hat etwas gedauert, die Eindrücke zu verarbeiten … doch jetzt kommt noch ein kleiner Rückblick auf den Weiterbildungstag. Am 22. September haben im Olof-Palme-Zentrum drei Seminare und eine Austauschrunde stattgefunden.

Beim Workshop mit Autorin und Journalistin Ulrike Wronski ging es um „Wie finde ich ein Thema? Wie grenze ich ein Thema ein? Wie mache ich eine gute Überschrift?“. An diesem inhaltlich sehr vielfältigen und intensiven Workshop nahmen drei Personen teil. Für das parallel stattfindende Seminar „Das Einmaleins der Pressearbeit“ informierten sich vier Teilnehmer bei Referentin Dominique Hensel über das Thema Öffentlichkeitsarbeit. Der Jurist und Musiker Claas Brieler hielt einen informativen Vortrag über Medienrecht, welcher zwölf Zuhörer fand.

An der Austauschrunde nahmen 14 Personen teil. Moderiert wurde die Runde von Bürgerredaktionsleiterin Dominique Hensel. Die Teilnehmer diskutierten über die Organisation und die Finanzierung von Bürgerredaktionen und Medienprojekten. Einige Projekte knüpften Kontakte und bahnten Kooperationen an. Mit im Podium saßen ein Vertreter des Onlineportals http://www.weddingweiser.de, die Organisatorin einer Kiezzeitung aus Reinickendorf sowie eine Quartiersmanagerin des Quartiersmanagements Brunnenstraße. Auch ein Autor der Reinickendorfer Allgemeinen Zeitung gab den Mitgliedern der Bürgerredaktion Einblick in die Arbeit des Mediums.

Hier ist ein fotografischer Rückblick von Sulamith Sallmann:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s