Mitmachprojekte

Diese Grünflächen brauchen Hilfe

Das Lavendelbeet am Vinetaplatz. Foto: Dominique Hensel

Das Lavendelbeet am Vinetaplatz. Foto: Dominique Hensel

Das Lavendelbeet am Vinetaplatz braucht dringend Hilfe. Auch die Gleim-Oase vor dem Gleimtunnel ist auf der Suche nach weiteren Gieß- und Pflegehelfern.

Das Lavendelbeet. Foto: Cecilia Stickler

Das Lavendelbeet. Foto: Cecilia Stickler

Das wunderschöne Lavendelbeet auf dem Vinetaplatz wurde jahrelang von einer Anwohnerin liebevoll gepflegt. Die Anwohnerin ist leider gestorben und hinterlässt ein wirklich wunderbares Beet, was weiterhin Hilfe braucht. Auch die Gleim-Oase freut sich über Pflege und Gestaltung. An diesen beiden und weiteren öffentlichen Orten im Brunnenviertel wird seit langem gegärtnert, Anwohner machen so manche Ecken schön. Doch wenn die Kiezgärtner es wegen Umzugs, zunehmenden Alters oder aus anderen Gründen nicht mehr schaffen, drohen die kleinen Gärten zu verwahrlosen. Es sei denn, es finden sich neue Helfer mit grünem Daumen! Wer sich vorstellen kann, bei der Pflege eines der Beete mitzuhelfen, der kann sich per E-Mail unter brunnengaerten@brunnenviertel.de oder im Freizeiteck in der Graunstraße 28 melden. Jeden vierten Donnerstag im Monat gibt es dort von 17 bis 19 Uhr einen Gartentreff der Brunnengärtner.

Text: Cecilia Stickler und Dunja Berndt
Der Text ist im Kiezmagazin Ausgabe 1/2019 erschienen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s