Sport

Startschuss für das Vikihaus

Am 30. August ist das Vikihaus in der Wattstraße 5 im Brunnenviertel eröffnet worden. Im September sind die ersten Angebote gestartet. „Unser Vikihaus ist offen für alle Menschen, die offen für alle Menschen sind,“ fasste Romanus Otte, Vorstandsmitglied von Rot-Weiß Viktoria Mitte, das Motto des Hauses bei der offiziellen Einweihung zusammen.

Inzwischen füllen Vereinsmitarbeiter das Sport- und Bewegungshaus mit Leben. Koordinator für das Vikihaus ist Christian Ziegler. Sein Büro befindet sich im ersten Obergeschoss des Hauses. Neben ihm werden hier zwei weitere wichtige Personen aus dem Sportverein Platz finden: Elias Bouziane, Jugendleiter und Ansprechpartner vor allem für Fußball, sowie Jörg Ewald, Leiter des Marketings und für die Abteilung Rehasport zuständig. Aktuell kümmert sich Christian Ziegler noch darum, dass alle Räume vollständig eingerichtet werden. Der Vikitreff im Eingangsbereich sieht mit Küchenzeile, dem großen Monitor, Tischen und Hockern schon ziemlich komplett aus. Im Bewegungsraum im zweiten Obergeschoss und auf der Dachterrasse ist noch Platz für Schränke, Sitzgelegenheiten, Hochbeete – und für viele Ideen.

Die Koordination der Raumbelegung, das Erstellen eines Wochenprogramms und die Öffentlichkeitsarbeit sind Christian Zieglers Kernaufgaben. Er ist von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr im Vikihaus anzutreffen – außer er ist unterwegs, um sein Netzwerk im Brunnenviertel aufzubauen.

Das erste veröffentlichte Wochenprogramm mit kostenlosen Angeboten kann sich sehen lassen: Hausaufgabenhilfe, Yoga für Kids, Pilates sowie Angebote für Ältere. Vormittags nutzen verschiedene Kitas den Bewegungsraum, dazu finden hier zwei Sportvereinsangebote (Latin-Workout, Kinder-Tanzkurse) statt. Die monatliche Veranstaltungsreihe „Kopfball“ ergänzt das Programm mit Lesungen oder Filmabenden. Und doch gibt es noch Freiräume: „Wir wollen flexibel bleiben und auf Anfragen reagieren können, die Auslastung beträgt 60 Prozent“, betont Christian Ziegler. Auch die Wochenenden bleiben erst einmal frei. Inte-
ressierte und neue Ideen sind jederzeit im Vikihaus willkommen.

Vikihaus, Wattstraße 5, Ansprechpartner: Christian Ziegler, E-Mail: info@vikihaus.com, Web: http://www.vikihaus.com sowie http://www.viktoriamitte.de

Text und Foto: KiezSportLotsin Susanne Bürger
Der Text ist erschienen im Kiezmagazin, Ausgabe Dezember 2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s