Sport

Sporthallen: Sanierung dauert

2015 hatte der Senat 60 Sportanlagen in Notunterkünfte für Geflüchtete umgewandelt. In Gesundbrunnen dienten zwei Sporthallen diesem Zweck. Wie sieht es dort heute aus?

Material für die Sanierung vor der Turnhalle in der Wiesenstraße.

Im Dezember 2016 sind die Bewohnerinnen und Bewohner der Halle in der Wiesenstraße (Herbert-Hoover-Oberschule) in eine bessere Unterkunft umgezogen. Auch aus der Osloer Straße (OSZ KIM) zogen die Geflüchteten aus – im März 2017. Doch die Sanierung der beiden Hallen ist immer noch nicht abgeschlossen.

In fast jeder Halle muss der Boden komplett erneuert werden, also nicht nur der Belag mit Spielfeldmarkierungen, sondern auch der gesamte Unterbau. Die dauerhafte Belastung unter anderem mit Doppelstockbetten hat die federnden Sportböden beschädigt. Für die Sanierung der Sporthalle Wiesenstraße werden über 500.000 Euro fällig – das ist erheblich mehr als geplant. Und alles dauert auch viel länger als gedacht. Erst 14 Hallen in ganz Berlin sind repariert. Die meisten Sporthallen werden 2018 saniert sein, bei einigen wird die Rückgabe bis 2019 dauern.

Der Bodenbelag wird erneuert.

Zumindest in der Sporthalle Wiesenstraße ist die Sanierung – nun endlich – in vollem Gange. Die Fertigstellung ist für Januar 2018 geplant. Die Rückgabe der Halle in der Osloer Straße ist nicht vor April 2018 vorgesehen.

In Gesundbrunnen ist seit Juli 2017 nach einem Wasserschaden zusätzlich die Halle in der Putbusser Straße 12 am ehemaligen Standort des Diesterweg-Gymnasiums ausgefallen. Dies ist besonders bitter, weil hier die von den Sperrungen der anderen Hallen betroffenen Vereine Turnsport 1911 und die Basketballer der Weddinger Wiesel Trainingszeiten nutzen konnten. Nun ist ein weiterer Verein – die Volleyballabteilung des TSV Wedding – auf der Suche nach Hallenzeiten. Das solidarische Miteinander der Vereine in Gesundbrunnen stößt an seine Grenzen.

Text und Fotos: KiezSportLotsin Susanne Bürger

Ein Kommentar zu “Sporthallen: Sanierung dauert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s