Mitmachprojekte

Magneten mit prämierten Fotos erhältlich

Mit einem Fotowettbewerb hat das Quartiersmanagement Brunnenviertel-Ackerstraße das Motiv für einen neuen Kühlschrankmagneten gesucht. Der Aufruf dazu lag auch dem brunnen-Magazin bei. Nun steht das Gewinnermotiv fest. Magneten mit verschiedenen Motiven sind kostenlos beim Quartiersmanagement in der Jasmunder Str. 16 erhältlich.

Die Motive für die neuen Kühlschrankmagnete des Quartiersmanagements Brunnenviertel-Ackerstraße wurden gefunden, denn die beiden Preisträgerinnen des Fotowettbewerbs zum Thema „Stadtpflanze“ stehen fest. Alle, die ihre Magnetesammlung beginnen oder vervollständigen wollen, können sich sogar über drei neue Motive freuen: Neben den beiden Stadtpflanzen winkt auch der Frosch Bruno von einem Magneten.

Theresa Rüster (rechts) bekommt von Pia Kaiser vom Quartiersmanagement einen Baumarkt-Gutschein. Iris Wernick (Mitte) erreichte mit ihrem Foto den zweiten Platz.

Theresa Rüster (rechts) bekommt von Pia Kaiser vom Quartiersmanagement einen Baumarkt-Gutschein. Iris Wernick (Mitte) erreichte mit ihrem Foto den zweiten Platz.

Während der Sommermonate konnten sowohl im Schaufenster als auch auf der Internetseite des Quartiersmanagements die zehn eingereichten Bilder des Wettbewerbs betrachtet werden. Alle Interessierten waren dazu aufgerufen, einen Punkt für die schönste Stadtpflanze des Brunnenviertels abzugeben. Am Ende konnten 130 Stimmen gezählt werden. Nun stehen die strahlenden Gewinnerinnen des Wettbewerbs fest: Den ersten Platz erreichte Theresa Rüster. Sie hatte bei einer Pflanzaktion des Quartiersmanagements im Frühjahr verschiedene Sämereien erhalten, aus denen auf ihrem Balkon die blaue Kornblume spross. Das Foto mit dieser Blume erzielte 50 Punkte. Die Zweitplatzierte, Iris Wernick, reichte ein Foto der Baumscheibe an der Ecke Usedomer/Jasmunder Straße ein. Diese grüne Insel bepflanzt sie gemeinsam mit Nachbarn und Nachbarinnen sowie den Kindern der Kita Sonneninsel.

Der Preis für die Erstplatzierte ist ein 20-Euro-Gutschein, gestiftet von OBI. Und natürlich zieren beide Siegerfotos jeweils einen Kühlschrankmagneten. Sämtliche Motive sind im Vor-Ort-Büro in der Jasmunder Straße 16 kostenfrei erhältlich.

Text: Pia Kaiser
Fotos: Andrei Schnell

Aushang im Vor-Ort-Büro des Quartiersmanagements. Auf dem Plakat wurden die Stimmen aus dem Kiez gesammelt. Jeder gelbe Punkt ist eine Stimme.

Aushang im Vor-Ort-Büro des Quartiersmanagements. Auf dem Plakat wurden die Stimmen aus dem Kiez gesammelt. Jeder gelbe Punkt ist eine Stimme.

Die Kornblume hat die meisten Stimmen bekommen. Das Motiv ziert deshalb einen neuen Kühlschrankmagneten.

Die Kornblume hat die meisten Stimmen bekommen. Das Motiv ziert deshalb einen neuen Kühlschrankmagneten.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s