Mitmachprojekte/Redaktion

Neue Ausgabe erhältlich

Die Sommerausgabe unseres Kiezmagazins brunnen ist da. Die Hefte werden gerade im Kiez verteilt. Sie liegen in vielen Geschäften, in Schulen und an vielen weiteren öffentlichen Orten im Kiez aus und können kostenlos mitgenommen werden. Der thematische Schwerpunkt des Magazins lautet dieses Mal „Barrieren“.

Unsere ehrenamtlichen Schreiber und Fotografen aus dem Brunnenviertel berichten auf 20 Seiten über aktuelle und zeitlose Kiezthemen und waren mit der Fotokamera im Stadtteil unterwegs. Im Heftschwerpunkt „Barrieren“ kommen Betroffene zu Wort – mit Erfahrungsberichten, einem Gedicht und einem Beitrag über ein Projekt, das Barrieren abbauen will. In weiteren Texten geht es um Schattenplätze im Sommer, Bewegungsinseln im Alltag und einen verwunschenen Ort an einer katholischen Kirche. Beate Chudowa, die sich seit Jahren für das Kiezleben engagiert, wird porträtiert.

brunnen_Ausgabe_4_Titel_bigDie neue Ausgabe liegt an vielen öffentlichen Orten in Gesundbrunnen aus, unter anderem in den Vorortbüros der Quartiersmanagements in der Swinemünder Straße 64 und in der Jasmunder Straße 16. Die Beiträge werden nach und nach auch hier auf dem Blog veröffentlicht.

„brunnen – Das kleine Magazin fürs ganze Viertel“ wird von einer ehrenamtlichen Kiezredaktion herausgegeben. Bis Ende 2017 bekommt die Kiezredaktion Fördermittel aus dem Programm „Soziale Stadt“. Jeder Bewohner, Nachbar oder Aktive aus dem Brunnenviertel ist eingeladen, sich mit Themen oder anderen Ideen an die Bürgerredaktion zu wenden: kiezreporterin@gmx.de

Text: Dominique Hensel, Ulrike Wronski
Magazinlayout: Dominique Hensel
Titelfoto: Stefanie Ostertag

Ein Kommentar zu “Neue Ausgabe erhältlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s